Deutsche Briefmarken
Aktiengesellschaft

Mozartstraße 62   |   79104 Freiburg i. Br.
Tel. (0 7 61) 5 10 00 30   |   Fax (0 7 61) 5 10 00 40
  • Tschechoslowakei

    • Los 680 D
    • 147

    Beschreibung
    1919, 5 F. Portomarke mit dreizeiligem echtem Aufdruck postfrisch, mehrfach signiert und Fotoattest Dipl. Ing. Jan Karasek AIEP " ... Diese Marke ... ist echt ... ". Die Michel- Notierung ist für ungebraucht! Auflage nur 150 Exemplare!

    Auktion Verkauft
    2800.00 EUR


    • Los 681 D
    • 2782 unverausgabt

    Beschreibung
    1984, 1 Kc. Olympische Bewegung als nicht verausgabte Marke zu der Olympiade in Los Angeles auf ungummiertem Papier hergestellt, signiert und Fotoattest Dipl. Ing. Jan Karasek AIEP " ... Diese Marke ... ist echt ... ". Enorm seltene Marke die aufgrund des Boykotts der WAPA- Staaten nicht verausgabt wurde und eigentlich vernichtet wurde. Eine kleine Rarität für jede Olympiade- oder Tschechoslowakei- Sammlung!

    Auktion Nachverkauf
    2500.00 EUR

  • Tschechoslowakei Sammlungen

    • Los 679 D

    Beschreibung
    TSCHECHOSLOWAKEI MUSTERMARKEN: Über 400 verschiedene postfrische Ausgaben als Mustermarken mit der "Muster"- Durchlochung bis 1992. Dabei sind auch komplette Sätze, Dauerserien sowie zusätzlich 28 Blockausgaben und 69 Kleinbögen! Eine interessante Bereicherung jeder Tschechoslowakei- Sammlung mit diesen nicht alltäglichen Ausgaben, welche offiziell nur an wenige Personen, u.a. zu Pressemitteilungen zugesendet wurden.

    Auktion Nachverkauf
    2000.00 EUR


    • Los 678 D

    Beschreibung
    TSCHECHISCHE LEGION: Partie mit interessanten Telegrammen der Tschechischen Legion aus dem Jahr 1918. Diese Legionen bestanden aus Freiwilligenverbänden von Auslandstschechen, vor allem jedoch aus Überläufern und Kriegsgefangenen aus den Reihen der K.u.K. Armee. Nach Erlangung der Unabhängigkeit bildeten diese Legionen auch das Fundament für die spätere Armee.

    Auktion Nachverkauf
    2000.00 EUR

Aktuelle Zeit: 17.01.2022 - 20:52 Uhr MET