Deutsche Briefmarken
Aktiengesellschaft

Mozartstraße 62   |   79104 Freiburg i. Br.
Tel. (0 7 61) 5 10 00 30   |   Fax (0 7 61) 5 10 00 40
  • Bundesrepublik Deutschland

    • Los 437 D
    • 123-38 + MH 1

    Beschreibung
    1951, legendärer Posthornsatz zu 16 Werte komplett als postfrischer Luxussatz in der für diese Ausgabe normalen Zähnung mit Farbfotoattest Schlegel BPP "echt und einwandfrei", sowie das erste Markenheftchen der Bundesrepublik "Freimarken Posthorn" postfrisch

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 442 D
    • 123-38 u.a.

    Beschreibung
    1951, legendärer Posthornsatz zu 16 Werte komplett als postfrischer Luxussatz in der für diese Ausgabe normalen Zähnung, aktuelles Farbfotoattest Schlegel BPP vom 09.11.2012 "echt und einwandfrei", weiterhin der komplette Satz auf sauberen Briefstückchen. Als kleine Rarität liegt dem Los noch der komplette Satz insgesamt auf einem Brief bei, wobei dieser wesentlich seltener ist, als ein loser postfrischer Satz!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 438 D
    • 132 FN u.a.

    Beschreibung
    1951, 30 Pfg. Freimarke Posthorn aus der Bogenecke links unten mit der Formnummer "2" auf adressiertem Fern- Ersttagsbrief von Frankfurt nach Wetzlar. Auf dem seltenen Ersttagsbrief mit Gebrauchs- / Beförderungsspuren befinden sich zudem noch die Werte zu 2 (auch Bogenecke) und 5 Pfg.. Auf Ersttagsbrief sind Formnummern der Posthornserie extrem selten! Aktuelles Farbfotoattest Schlegel BPP vom 01.08.2023 "... echt ...." beiliegend.

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 439 D
    • 137 (4) Ecke

    Beschreibung
    1951, 80 Pfg. Freimarke "Posthorn" im dekorativen sauber postfrischen Eckrand 4-er Block links unten (ME 3.000.- ++)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 440 D
    • 138 (4) Ecke

    Beschreibung
    1951, 90 Pfg. Freimarke "Posthorn" im dekorativen sauber postfrischen Eckrand 4-er Block links unten mit Schnittmarkierungen im Seitenrand (ME 3.200.- ++)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 457 D
    • 1623 Bogen (3) KBWZ

    Beschreibung
    1992, 450 Pfg. Freimarke Sehenswürdigkeiten "Neubrandenburg" zu 3 gestempelten Bogen mit Ersttagsstempel, wobei alle 3 Bogen mit Andreaskreuz und korrigiertem Bogenwertzähler im Rand rechts sind. Bögen mit Andreaskreuz sind extrem selten, da diese nur durch Zufall bei der Auslieferung durch die strengen Kontrollen der Post gelangen konnten. In diesem Fall tragen die Bogen sogar noch jeweils einen anderen Ersttagsstempel von Bonn, Berlin und Frankfurt. In dieser Kombination bezaubernd!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 458 D
    • Bogen KBWZ

    Beschreibung
    1992, 7 gestempelte Bogen mit Ersttags- Sonderstempel alle mit Andreaskreuz und korrigiertem Bogenwertzähler im Rand rechts. Bögen mit Andreaskreuz sind extrem selten, da diese nur durch Zufall bei der Auslieferung durch die strengen Kontrollen der Post gelangen konnten. Dieses Los beinhaltet die Bogen der MiNr. 1641, 1643, 1678 und sogar noch den kompletten Satz MiNr. 1650-53. Ein echtes Spezialisten- Los!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR

  • Bundesrepublik Deutschland Markenheftchen

    • Los 463 D
    • MH 5 aa

    Beschreibung
    1960, gesuchtes Heuss- Versuchsmarkenheftchen in der Type "a" (Michel- Markenheftchen- Handbuch MiNr. 5 aa - Markenheftchen- Deckelvorderseite im Rahmendruck Type R1) in postfrischer Luxuserhaltung linksseitig geöffnet. Aktuelles Farbfotoattest von dem Experten Schlegel BPP vom 20.07.2023 in der höchsten Qualitätsstufe "echt und einwandfrei". In fast jeder Bundesrepublik- Markenheftchen- Sammlung fehlend! (ME 5.500.-)

    Auktion Verkauft
    1050.00 EUR


    • Los 462 D
    • MH 5 ab

    Beschreibung
    1960, gesuchtes Heuss- Versuchsmarkenheftchen in der Type "a" (Michel- Markenheftchen- Handbuch MiNr. 5 ab - Markenheftchen- Deckelvorderseite im Rahmendruck Type R2) in postfrischer Luxuserhaltung. Aktuelles Farbfotoattest von dem Experten Schlegel BPP vom 08.08.2023 in der höchsten Qualitätsstufe "echt und einwandfrei". In fast jeder Bundesrepublik- Markenheftchen- Sammlung fehlend! (ME 8.000.-)

    Auktion Verkauft
    1400.00 EUR


    • Los 460 D
    • MH 53 F II

    Beschreibung
    2004, 45 Cent "Viktualienmarkt München" als postfrisches Luxus- Markenheftchen mit der Besonderheit "alle Marken ohne Fluoreszenz, Trägerfolie rückseitig fluoreszierend", aktuelles Farbfotoattest von dem Experten Schlegel BPP vom 05.03.2024 "... echt und einwandfrei ...."

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR

  • Bundesrepublik Deutschland Sammlungen

    • Los 435 D
    • 111-325 u.a.

    Beschreibung
    BUND: 1949-1959 saubere postfrische Sammlung im Lindner- Vordruckalbum mit allen guten Anfangsausgaben wie die gesuchte Posthornserie sowie die kompletten Wohlfahrtsserien, Marienkirche, Wuppertal usw.. Der Posthornsatz ist mit einem Farbfotoattest Schlegel BPP "echt und einwandfrei" versehen. Beinhaltet ist auch der Markenheftchendeckel Deutsche Bundespost für Bauten-Marken um amerikanischen Besatzungsangehörigen ohne Umrechungsarbeiten für 1 Dollar deutsche Briefmarken geben zu können in den beiden Typen "I bb" und "I ba". Ein gepflegtes Objekt!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 436 D
    • 111-325 u.a.

    Beschreibung
    1949-2000 postfrische Luxussammlung, dabei auch die gesuchte Posthornserie mit aktuellem Farbfotoattest Schlegel BPP vom 03.11.2021 "echt und einwandfrei". Sauber gesammelt in 6 Lindner- Alben mit Vordrucken, davon 2 Alben mit Extras. Aufgelockert wurde die Sammlung mit den 4 Werten Wohlfahrt 1951 jeweils auf Maximumkarte

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 445 D
    • ex. 347-611 Bogen

    Beschreibung
    BUNDESREPUBLIK: Postfrische Bogensammlung von 1960 bis 1969 mit den guten Dauerserien wie z.B. Bedeutende Deutsche, Bauwerke I+II sowie Brandenburger Tor augenscheinlich komplett ohne Blockausgaben. In Bogen nicht alltäglich!

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 446 D
    • ex. 612-1032 Bogen

    Beschreibung
    BUNDESREPUBLIK: Postfrische Bogensammlung von 1970 bis 1979 mit den guten Dauerserien wie z.B. Heinemann, Unfallverhütung, Industrie und Technik sowie Burgen und Schlösser augenscheinlich komplett ohne Blockausgaben. In Bogen nicht alltäglich!

    Auktion Verkauft
    2100.00 EUR


    • Los 444 D
    • 710-1443 u.a.

    Beschreibung
    BUND: Postfrische Sammlung von 1972 bis 1989 in Lindner- Vordruckalben mit einigen Besonderheiten wie z.B. 40 Pfg. Heinrich Heine mit fehlender Wertziffer (MiNr. 750 F), Friedensnobelpreis- Block mit fehlender Farbe "Gold" (MiNr. Block 11 F), 60 Pfg. Duden mit Fehlfarbe (MiNr. 1039 F), 60 Pfg. Europa Folklore mit Druck auf der Gummiseite (MiNr. 1097 G). Alle 4 Besonderheiten mit Farbfotoattest Schlegel BPP "echt und einwandfrei". Ein schönes Objekt!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 449 D
    • ex. 1033-1443 Bogen

    Beschreibung
    BUNDESREPUBLIK: Postfrische Bogensammlung von 1980 bis 1989 mit den guten Dauerserien wie z.B. Burgen und Schlösser, Industrie und Technik, Frauen (selbstverständlich mit der 5.- Mark!) sowie Sehenswürdigkeiten augenscheinlich komplett ohne Blockausgaben. Ein enormer ehemaliger Postpreis und in Bogen nicht alltäglich!

    Auktion Verkauft
    1000.00 EUR


    • Los 456 D
    • ex. 1444-2086 Bogen

    Beschreibung
    BUNDESREPUBLIK: Postfrische Bogensammlung von 1990 bis 1999 mit den guten Dauerserien wie z.B. Frauen, Sehenswürdigkeiten augenscheinlich komplett ohne Blockausgaben. Die 25-er Bogen wurden meist doppelt gesammelt und die 10-er Kleinbogen meist 5- fach. Ein enormer ehemaliger Postpreis und in Bogen nicht alltäglich!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 443 D
    • 1444-3432 u.a.

    Beschreibung
    BUND: Postfrische Sammlung von 1990 bis 2018 in Lindner- Vordruckalben mit einigen Besonderheiten wie z.B. 100 Pfg. Postreiter mit fehlendem Stichtiefdruck (MiNr. 1445) und Farbfotoattest Schlegel BPP "echt und einwandfrei", 80 Pfg. Wohlfahrt mit Druck auf der Gummiseite (MiNr. 1475) ebenfalls mit Farbfotoattest Schlegel BPP "echt und einwandfrei". Die 110 Pfg. Dehler im dekorativen Kleinbogen im Überformat mit Farbmarkierung im Kleinbogenrand auf Brief und weitere Besonderheiten. Ein gepflegtes Objekt!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR

Aktuelle Zeit: 14.07.2024 - 10:43 Uhr MET