Deutsche Briefmarken
Aktiengesellschaft

Mozartstraße 62   |   79104 Freiburg i. Br.
Tel. (0 7 61) 5 10 00 30   |   Fax (0 7 61) 5 10 00 40
  • Österreich

    • Los 540 D
    • 1334 P II (2)

    Beschreibung
    1970, 3.50 Schilling "25 Jahre Bregenzer Festspiele" als unverausgabte Markenentwürfe in Luxuserhaltung auf Vorlagekarton. Diese seltenen Probedrucke wurden anstelle des verausgabten Hochformates im Breitformat entworfen und mittels Duplexdruck einmal in der Farbe "Violetttöne" und in "Karminbrauntönen" hergestellt. Für jede Marke liegt ein aktuelles Farbfotoattest von dem Experten Soecknick BPP vom 12.10.2019 in der höchsten Qualitätsstufe "echt und einwandfrei" bei (ME Österreich Spezial 2021 = 4.400.- Euro)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 543 D
    • 1804 F (4)

    Beschreibung
    1985, 4.50 Schilling "25 Jahre Berufsförderungsinstitut" tadellos gezähnt und postfrisch zu 4 Stück mit der äußerst dekorativen Abart "fehlende Farben" - bei jeder Marke fehlen andere Farben! (als Bemerkung: Eine andere Marke mit fehlender Farbe wie z.B. MiNr. 1815 F ist im Michel Österreich Spezial 2021 mit 4.500.- Euro bewertet!)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 544 D
    • 1806 F (2)

    Beschreibung
    1985, 4.50 Schilling "100 Jahre Rekozettel" tadellos gezähnt und postfrisch zu 2 Stück mit der äußerst dekorativen Abart "fehlende Farben" - bei jeder Marke fehlen andere Farben! (als Bemerkung: Eine andere Marke mit fehlender Farbe wie z.B. MiNr. 1815 F ist im Michel Österreich Spezial 2021 mit 4.500.- Euro bewertet!)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 545 D
    • 1838 F (4)

    Beschreibung
    1986, 5 Schilling "Einführung des digitalen Telefon- Wählsystems" tadellos gezähnt und postfrisch zu 4 Stück mit der äußerst dekorativen Abart "fehlende Farben" - bei jeder Marke fehlen andere Farben! (als Bemerkung: Eine andere Marke mit fehlender Farbe wie z.B. MiNr. 1815 F ist im Michel Österreich Spezial 2021 mit 4.500.- Euro bewertet!)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 546 D
    • 1879 F (4)

    Beschreibung
    1987, 5 Schilling "700 Jahre Stadtrecht für Salzburg" tadellos gezähnt und postfrisch zu 4 Stück mit der äußerst dekorativen Abart "fehlende Farben" - bei jeder Marke fehlen andere Farben! (als Bemerkung: Eine andere Marke mit fehlender Farbe wie z.B. MiNr. 1815 F ist im Michel Österreich Spezial 2021 mit 4.500.- Euro bewertet!)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 547 D
    • 1891 F (2)

    Beschreibung
    1987, 5 Schilling "10 Jahre Volksanwaltschaft" tadellos gezähnt und postfrisch zu 2 Stück mit der äußerst dekorativen Abart "fehlende Farben" - bei jeder Marke fehlen andere Farben! (als Bemerkung: Eine andere Marke mit fehlender Farbe wie z.B. MiNr. 1815 F ist im Michel Österreich Spezial 2021 mit 4.500.- Euro bewertet!)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 548 D
    • 2567 PU (8)

    Beschreibung
    2006, 125 C. Boxlegende "Muhammad Ali" als unglaublicher kompletter postfrischer ungezähnter Phasendrucksatz mit allen insgesamt 8 Phasen inklusive der Endphase. Bereits die letzte Endphase notiert der Michel- Österreich Spezial 2019 mit 800.- Euro - zuzüglich der weiteren 7 ungezähnten Phasendrucke! Zudem ein höchstinteressantes und internationales Sportthema des weltbekannten Boxsportlers Muhammad Ali!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR

  • Österreich Sammlungen

    • Los 541 D
    • 660-1039 u.a.

    Beschreibung
    ÖSTERREICH 2.REPUBLIK: 1945-1959 nach Hauptnummern komplette Sammlung in sauberer postfrischer Erhaltung. Mit dabei die 5 und 12 Groschen Sonderausgabe "Blitz und Totenkopf mit Hitlermaske" in postfrischer Luxuserhaltung. Die Marken waren zur Ausgabe vorgesehen aber nicht mehr ausgegeben. Aktuelles Farbfotoattest Soecknick BPP vom 27.06.2016 in der höchsten Qualitätsstufe "echt und einwandfrei" beiliegend. Selbstverständlich auch die 4 Markwerte Hitler mit Gitteraufdruck und die 4 Markwerte mit Grazeraufdruck (dieser mit Fotoattest Adolf Kovar VÖB)

    Auktion Verkauft
    925.00 EUR


    • Los 539 D
    • 660-1072 u.a.

    Beschreibung
    ÖSTERREICH 2.REPUBLIK: 1945-1959 nach Hauptnummern komplette Sammlung in sauberer postfrischer Erhaltung. Mit dabei die 5 und 12 Groschen Sonderausgabe "Blitz und Totenkopf mit Hitlermaske" in tadellos postfrischer Erhaltung. Die Marken waren zur Ausgabe vorgesehen aber nicht mehr ausgegeben. Die 4 Markwerte mit Grazeraufdruck aus der Bogenecke l.o. sind mit Fotoattest Sturzeis VÖB. Als zusätzliches kleines "Schmankerl" gibt es die 2.20 Schilling Trachten im postfrischen ungezähnten 4-er Block mit Farbfotoattest Soecknick BPP "einwandfrei"

    Auktion Verkauft
    1150.00 EUR


    • Los 542 D
    • 1059-3242 u.a.

    Beschreibung
    ÖSTERREICH 2.REPUBLIK: 1959-2015 nach Hauptnummern komplette Sammlung in sauberer postfrischer Erhaltung. Zur dekorativen Auflockerung wurden folgende ungezähnte Ausgaben - MiNr. 1059 U und 1081 U jeweils mit einem aktuellem Farbfotoattest Soecknick BPP und MiNr. 1130 U mit einem aktuellen Farbfoto- Kurzbefund Soecknick BPP ergänzt. Weiterhin die 5 Schilling Chemotherapie (MiNr. 1748) mit fehlendem Gründruck, ebenfalls mit aktuellem Farbfotoattest Soecknick BPP. Eine nicht alltägliche Sammlung!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 538 D

    Beschreibung
    ÖSTERREICH TRACHTENSERIE 1934: Luxus- Kollektion der dekorativen Trachtenserie von 1934/36. Diese beinhaltet nur Besonderheiten, ungezähnte Ausgaben bzw. Probedrucke in Luxuserhaltung mit einigen Stücken, welche im Michel-Österreich Spezialkatalog 2013 nicht einmal gelistet sind! Insgesamt 18 Marken mit insgesamt 11 aktuellen Farbfotoattesten bzw. Befunden Soecknick BPP ohne Einschränkung. Eine grandiose und außergewöhnliche Kollektion zur idealen Auflockerung jeder gepflegten Sammlung!

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR


    • Los 537 D
    • xxxxx u.a.

    Beschreibung
    ÖSTERREICH 1.REPUBLIK: 1926-1937 Teil- Sammlung in ungebrauchter aber teils auch in postfrischer Erhaltung. Als Besonderheit wurden noch zwei nicht verausgabte Ganzsachen mit Hakenkreuz- Aufdruck von 1938 ungebraucht erworben, welche vom Reichspostministerium verboten wurden (eine davon mit Farbfotoattest Soecknick BPP "historisch höchstinteressant") sowie die FIS- Wettkämpfe als ungezähnte Probedrucke (ebenfalls Farbfotoattest Soecknick BPP)

    Auktion Nachverkauf
    1000.00 EUR

Aktuelle Zeit: 15.06.2024 - 15:58 Uhr MET